Allgemeinchirurgie

Home / Allgemeinchirurgie

Allgemeinchirurgie

In der Allgemeinchirurgie sind Lasersysteme bei vielen operativen Eingriffen wertvolle Hilfsmittel: von Routineoperationen, wie der Lithotripsie von Gallensteinen und Brustoperationen, bis hin zu komplexeren Eingriffen, wie der Resektion.
Die moderne Technologie bietet Chirurgen eine breite Palette an Strahlquellen und Wellenlängen zum Schneiden, Kauterisieren, Vaporisieren oder Entfernen von Gewebe – sowohl bei endoskopischen als auch bei offenen Operationen.
Jede Wellenlänge wirkt unterschiedlich auf biologisches Gewebe. Die Gesamtwirkung des Lasersystems bei der Operation ergibt sich aus der Interaktion des Lasers mit dem Gewebe, dem verwendeten Übertragungssystem und den Betriebsparametern des Lasers.
In den Händen eines spezialisierten, korrekt geschulten Chirurgen können Laser im OP folgende Vorteile bieten:
• Schneiden oder Entfernen des kranken Gewebes ohne Schädigung des angrenzenden gesunden Gewebes
• Reduktion oder Zerstörung von Tumorgewebe und Läsionen
• Kauterisierung (Versiegelung) von Blutgefäßen, um den Blutverlust einzudämmen
• Blockade von Nervenendigungen, um postoperative Schmerzen und Beschwerden zu verringern
• Geringeres Infektionsrisiko an der Inzisionsstelle
• Versiegelung von Lymphgefäßen, um Schwellungen zu minimieren und die Diffusion maligner Zellen zu verhindern
• Verkleinerung des in die Operation involvierten Bereichs
• Schnellere Wundheilung

Systeme mit der Laserquelle CO₂ und Thulium eignen sich aufgrund ihrer Leistungsstärke und Präzision besonders gut für die Chirurgie zur Reduktion oder Destruktion vieler verschiedener Tumorarten und es werden laufend neue Anwendungsmöglichkeiten entdeckt.

CO₂-Laser werden aufgrund der von ihnen ausgelösten Wärmereaktion vor allem als chirurgische Instrumente zum Schneiden von Gewebe oder zur Ablation sowie zur Verminderung des Blutverlusts verwendet. Diese Laserart wird zur Abtragung der obersten Hautschichten genutzt, ohne tiefer einzudringen (die Penetrationstiefe kann während der OP permanent überwachen kann).
Das SmartXide²-System von Asclepion Laser Technologies kann dank des umfassenden Angebots an Handstücken und Zubehör, wie dem EasySpot Hybrid Mikromanipulator und den Scannersystemen HiScan Surgical und EndoScan, ganz leicht an die jeweilige Situation und die verschiedenen Anforderungen offener und endoskopischer Operationen angepasst werden.
Erfahren Sie mehr darüber, wie die Mikrochirurgie mittels CO₂-Laser beste Ergebnisse im Operationssaal gewährleisten kann.

Die Asclepion Laser Technologies Produktpalette für die Allgemein- und Tumorchirurgie umfasst außerdem das MultiPulse Tm+1470 System, welches einen 1.940 nm Thulium-Laser und einen 1.470 nm Diodenlaser in nur einer Faser kombiniert.
Dieses leistungsstarke chirurgische Instrument für die Resektion verschiedener Tumorarten (Leber, Pankreas, Lunge, Darm etc.) garantiert Chirurgen die volle Kontrolle sowohl beim Schneiden als auch bei der Ablation dank der intuitiven Regulierung der wichtigsten Betriebsparameter.
Das MultiPulse Tm+1470 System ermöglicht dem Chirurgen schnelles Arbeiten mit einer hervorragenden hämostatischen Wirkung, welche durch die Kombination der beiden verfügbaren Wellenlängen über ein Pedal an die jeweiligen Anforderungen angepasst werden kann. Der Laserstrahl kann mithilfe eines Endoskops direkt zu dem zu operierenden Organ geleitet werden. Dadurch hat der Chirurg die Möglichkeit, Körperregionen zu behandeln, die bisher nur durch eine traditionelle, offene Operation zugänglich waren. Darüber hinaus hat er jederzeit eine freie Sicht auf das Operationsfeld.
In der allgemeinen Chirurgie können durch die Kombination von Laser und Endoskop sehr präzise und exakte Eingriffe vorgenommen werden. In den meisten Fällen bieten chirurgische Laser im Vergleich zu den invasiveren Verfahren eine Reduktion des entfernten Gewebes, sehr geringe laterale thermische Schädigungen, sowie eine hervorragende Hämostase und Aerostase (bei Lungenmetastasen).

Hauptanwendungen

Offene & endoskopische Resektion von Leber-, Pankreas-, Darm- und Lungentumoren | Brustchirurgie (z. B. Mastektomie und Mammaplastik) | Zysten | Dekubitalgeschwüre | Wunddébridement | Gallengangsteine

Anwendungsgalerie

Allgemeinchirurgie:

(A) rechtsseitige Leberresektion aufgrund multipler Metastasen eines Adenokarzinoms des Kolons mittels MultiPulse Tm+1470 Lasersystem. Das Verfahren ermöglichte eine hervorragende Hämostase, geringe thermische Gewebeschädigungen (B) und den Verschluss der Gallengänge.

[Mit freundlicher Genehmigung von Prof. Dr. G. Sgroi – Leiter der chirurgischen Onkologie – Hospital Treviglio, Bergamo, Italien]

Zugehörige Produkte

MultiPulse Tm+1470
Der MultiPulse Tm+1470 ist das einzige System, das einen 1.940 nm-Thulium-Laser mit einem 1.470 nm-Diodenlaser kombiniert (max. Leistung 120 W + 30 W), für beste Ergebnisse im OP.
SmartXide²
Das SmartXide²-System mit CO₂ und Dioden als Strahlquellen ist eine der vielseitigsten, fortschrittlichsten Lösungen, die derzeit für chirurgische Anwendungen erhältlich sind. Es eignet sich für Präzisionsmikrochirurgie in den Bereichen HNO, Gynäkologie, Neurochirurgie und Allgemeinchirurgie.
MultiPulse PRO
Der MultiPulse PRO ist ein CO₂-Lasersystem für den Einsatz in der HNO-Mikrochirurgie, Allgemeinchirurgie und gynäkologischen Chirurgie sowie bei der Kolposkopie. Er ist für alle photoablativen Verfahren geeignet und erleichtert die Arbeit des Chirurgen durch das Zusammenspiel modernster Technologien.
Contattateci

Avete delle domande? Saremo lieti di aiutarvi.

Ihr Name*

Ihre Stadt*

Ihr Land*

Ihre E-Mail*

Ihre Nachricht*

Ich bin mit der Verarbeitung meiner persönlichen Daten einverstanden*.

Ich möchte News zu Produkten und Events erhalten.